BMW K100RT

Seit nun geraumer Zeit fahre ich immer noch eine K100RT.
Mit rund 150.000km brauche ich nur aufpassen, regelmässig den Benzinfilter zu wechseln, weil der Motor sonst zu mager betrieben wird und der Sprit im Tank zu kochen anfängt. Und das mag die Benzinpumpe überhaupt nicht.
Ansonsten ein „pflegeleichtes“ Motrorrad, das nach wie vor keine grossen Zicken macht.

Spritverbrauch bei ’spritmonitor.de‘
Spritmonitor.de

Baujahr 1984
bmw_k100rt
WIKIPEDIA