Des Deutschen liebstes Kind

Wie soll es schon anders sein, das Auto verbirgt sich hinter der Überschrift. Der aufmerksame Besucher wird in der Menüleiste einen neuen Punkt finden, der sich „Auto“ nennt.
Wie das schon beim Motorrad ist, habe ich hier die von mir genutzten Fahrzeuge aufgeführt. Nur kann ich hier die genauen Nutzungszeiten nicht benennen, weil mir das nicht soooo wichtig ist/war, wie beim Motorrad.
Es kann aber durchaus sein, dass ich mich nochmal hinsetze und mich darum kümmere. So wie ich das bei den Bilder vor habe. Aber das eilt ja nicht 😉